Menu
My tour

Alaskan Adventure

Summary

I AlaskanAdventure5

Dieses große Alaska-Abenteuer ist weniger anstrengend als eine reine Radtour, denn Sie kombinieren Radfahren mit Wandern, Kanu- und Kajakfahren. Die spektakuläre Fahrt über den Denali Highway und eine atemberaubende Gletscher-Kreuzfahrt über den Prince William Sound werden Sie begeistern.

Tourenrad, Rennrad
7 Tage
300 km / 186 mi
$ 3,595.- / € 3,188.-
  • 7 Tage - 7 Nächte (Nacht vor der Tour ist enthalten).
  • Basic plus hervorragende Unterkunft und Verpflegung.
  • Snacks und Sportgetränke unterwegs;.
  • Erfahrene Reiseleiter und Begleitfahrzeug.
  • Umfasst alle Aktivitäten.
  • Wir empfehlen die Ankunft einen Tag vor Tourbeginn in Anchorage, denn der erste Tag beginnt um 9 Uhr morgens.
  • Possible to share a room with another cyclist to avoid single supplement.

Gallery

Details

Typ
Tourenrad, Rennrad
Dauer
7 Tage
Niveau
Leicht = Untrainiert, normale Kondition
Moderat = guter Radfahrer mit guter Kondition
Anspruchsvoll = sehr Erfahren, sehr gut trainiert
Moderat
Tour führung
Gruppentour = Mit Führung und Support
Individuell = mit Beschreibung und Karten
Gruppentour
Tagesdistanz
40-60 km / 25-37 mi
Gesamtdistanz
300 km / 186 mi
Steigen
500 m / 1640 ft
Unterkunft
DeLuxe = 4-5 Sterne Hotel oder Excellence B&B
Basic = 1-2 Sterne Hotel/Motel oder B&B
Camping = Zelt, Sporthalle oder Firmegelände
Basic hotel, Vollpension
Gepäcktransport
Daily luggage transfers
Fahrrad
Inbegriffen
Daten
16 Jun 2019 - 22 Jun 2019
30 Jun 2019 - 06 Jul 2019
21 Jul 2019 - 27 Jul 2019
11 Aug 2019 - 16 Aug 2019
11 August sold out
Start
Anchorage (09.00)
Ziel
Anchorage (17.00)
Flughafen Anfang
Ted Stevens Anchorage Int. Airport (ANC)
Flughafen Ende
Ted Stevens Anchorage Int. Airport (ANC)

Preise

Preis pro Person
The tour price per person
$ 3,595.-
Zuschlag zur Einzel
Wenn Sie auf Reisen nur eine einzige zusätzliche Gebühr. With some group tours you can avoid a single supplement by sharing a room with another rider.
$ 600.-

Itinerary

Tag 1:

39 mi / 62 km
Nach dem Frühstück in Anchorage verlassen wir mit dem Tourbus unseren Startpunkt und überqueren Knik River und Matanuska River. Wir fahren entlang der Talkeetna Mountains und weiter nach Norden in Richtung des Mount McKinley und dem Denali Nationalpark. Die Alaska Range zu unserer Linken wird vom Mount McKinley, dem höchsten Berg Nordamerikas, dominiert. Bei Hurricane Gulch, einer tiefen Schlucht, steigen wir auf die Räder. Wir radeln entlang des Flusses Chulitna und fahren über die Baumgrenze auf den Broad-Pass. Die Alaska Range umgibt uns auf drei Seiten. Unsere erste Radetappe endet in Cantwell, wo wir nach dem Abendesssen mit dem Bus noch 20 Minuten bis zu unserer Unterkunft fahren.

Tag 2:

15 mi / 24 km
Mit dem Tourbus erkunden wir den Denali Highway, wo wir ausreichend Stopps einlegen, um die eindrucksvolle Bergwelt und die Tierwelt zu genießen. Wir nehmen die Räder und radeln etwa 15 Meilen auf dem schönsten Teil des Highways in Richtung McClaren Ridge, wo wir auf die gewaltigen Gipfel und Gletscher der Alaska Range zufahren. Im Tangle River Inn werden wir einchecken, greifen dann zu den Paddeln, um in den Tangle Lakes eine Kanutour zu unternehmen! Über diese friedlich daliegenden Seen gelangen Sie zurück in die unberührte Wildnis.

Tag 3:

21 mi / 34 km
Am Morgen fahren wir wieder Kanu auf den Tangle Lakes. Nach dem Mittagessen fahren wir 21 schöne Meilen auf gut asphaltierter Straße, wobei wir uns immer oberhalb der Baumgrenze auf dem Denali Highway bewegen. Es gibt einen spektakulären Blick über die nah gelegene Alaska Range, weiter im Süden die schneebedeckten Vulkanspitzen der Wrangell Mountains.

Tag 4:

30 mi / 48 km
Nach dem Frühstück geht auf das Eis, denn wir wandern an die Quelle des Phelan Creek zum Anfang des mächtigen Gulkana Gletschers. Wenn es die Bedingungen zulassen, gehen wir direkt auf den Gletscher. Am Nachmittag radeln wir von der Alaska Range zum Copper River Valley. Am Fuße der Wrangell Mountains im historischen Gakona Lodge (Baujahr 1906) werden wir dann zu Abend essen.

Tag 5:

33 mi / 53 km
Wir fahren mit dem Tourbus entlang der Wrangell Mountains bis Stuart Creek, wo wir die Räder auspacken und am Tsaina-Fluss entlang zum Thompson Pass hinauffahren. Beim Worthington Gletscher halten wir; nur wenige Meter abseits der Straße liegt der Gletscher! Die Aussicht ist wirklich spektakulär. Nun rollen wir rund 850 Meter hinab auf weniger als 10 Kilometer bis zum Lowe River Valley. Wir fahren entlang des Lowe River zwischen senkrechten Felswänden und vorbei an zahllosen Wasserfällen des Keystone Canyon. Übernachtung in Valdez, dem Hafen der Alaska State Fähre.

Tag 6:

Per Wassertaxi fahren wir über den Prince William Sound Bucht zur Shoup Bay, um dort See-Kajak zu fahren. Shoup Bay bietet eine reiche Tierwelt mit Robben, Ottern, Weißkopf-Seeadlern und manchmal sogar Walen. Tagsüber paddeln wir auf dem Wasser vorbei an schwimmenden Eisbergen, entlang einer Brutkolonie von schwarzfüssigen Dreizehenmöwen, und wir haben einen herrlichen Blick auf den Shoup Gletscher. Wir genießen ein Picknick mit Blick auf den Gletscher. Am Ende des Tages nimmt uns ein Motorboot auf und bringt uns zurück nach Valdez.

Tag 7:

Schon früh geht es los zur Fähre des Alaska Marine Highway, um dort eine unvergessliche Kreuzfahrt durch den Prince William Sound zu starten. Wir verlassen das Schiff in Whittier, wo wir in ein Shuttle steigen für eine 15 minütigen Fahrt entlang der steilen Chugach Mountains. In Portage wartet der Tourbus und bringt uns zurück nach Anchorage.

Please note: Over the last few years, budget cuts have been making the Alaska Marine Highway increasingly unreliable and difficult to work with. We have been having problems with cancellations and schedule changes. If that happens on the tour you sign up for, we will run a different itinerary on Day 7, which will include cycling and or hiking in another beautiful location.

Map & Routes

Karte
Satellit

Bicycle

rental-bike Cannondale hybrid.
Equipped with 21 or 24 speed Shimano, rear-rack, water bottle and day pack.
point
Accept
This website uses cookies to save your search preferences on this website, thereby improving your user experience. In addition, we place cookies for measuring and tracking visitor statistics. By clicking Accept, or continuing to use this site, you agree with this.