Menu
My tour

Reisedokumente für die USA

Reisepass

Deutsche, Österreicher und Schweizer benötigen einen gültigen, maschinenlesbaren Reisepass für die Einreise in die USA . Alle neu ausgestellten Pässe sollten dieses Merkmal erfüllen, wenn nicht erkundigen Sie sich bitte bei der für Sie zuständigen Passbehörde. Der Reisepass muss bis mindestens noch 6 Monate nach Ihrer Rückkehr gültig sein. Kinder jeden Alters müssen einen eigenen Reisepass haben

Visum

In aller Regel benötigen Sie für ihren Urlaub oder die Durchreise in den USA kein Visum. Sie sollten jedoch wissen, das Sie ohne Visum auch nicht in den USA arbeiten dürfen und der Aufenthalt ohne Visum ist nur für 90 Tage erlaubt, wollen Sie länger bleiben müssen Sie weiterhin ein Visum beantragen. Voraussetzung ist allerdings das ESTA-Verfahren(s.u.). Sollten Sie zuvor schon einmal Probleme in oder mit den USA gehabt haben, sollten sie sich sicherheitshalber mit der für Sie zuständigen Amerikanischen Botschaft in Verbindung setzen.
Canada has a similar program: ETA
When you travel to Canada (or via Canada) with an electronic passport issued by a country under the Visa Waiver Program, you must apply for an ETA travel authorization. Before you go to Canada aboard a plane or ship, you need to get an electronic travel authorization via ETA (Electronic Travel Authorization).

ESTA

Wegen der terroristischen Bedrohung sind die Regeln für eine Einreise in die USA durch die US-Regierung seit 2009 verschärft worden. Deutsche, Österreicher und Schweizer können nur ohne Visum in die USA einreisen, wenn sie die Zustimmung durch das ESTA (Electronic System for Travel Authorization) angefordert haben. Jeder Passinhaber (einschließlich Kinder!) müssen, eine solche elektronische Bewerbung online durchführen. Die Kosten liegen bei USD 14 und das ausfüllen dauert ungefähr 15 Minuten. In aller Regel erhalten Sie die Genehmigung umgehend zugeteilt, jedoch nicht später als 72 Stunden. In der Anwendung müssen Sie ihre "Wohnadresse" in den USA angeben - Sie dürfen hier Ihren ersten Ort der Übernachtung oder die Adresse der Auto- oder Wohnmobil Vermietstation verwenden.

  • Die Regeln für den Zugang zu den USA sind strikt einzuhalten. Kein gültiger Reisepass oder kein ESTA-Antrag bedeutet keinen Zugang und keine Möglichkeit, eine Kündigung bzw. Stornierung geltend zu machen. Ein Notfall-Pass ohne Chip (sog. e-Pass) ist nicht länger als gültiges Reisedokument akzeptiert.

- Website with the
U.S. Embassies, Consulates and Diplomatic Missions

- Websites of the
foreign Embassies in the U.S.

Immigrations-Formular

Für die Reise in die USA muss man das I-94 Immigrations-Formular ausfüllen. Als Aufenthaltsort kann man die erste Übernachtungsadresse oder die Büroadresse der Auto- bzw. Campervermietung in den USA angeben. Das I-94 Formular geben Sie bei der Ankunft in den Vereinigten Staaten ab worauf Sie dann ein Bestätigungsformular. Diesess können Sie am besten in ihrem Reisepass aufbewahren, damit Sie es immer zur Hand haben.
teilen
Accept
This website uses cookies to save your search preferences on this website, thereby improving your user experience. In addition, we place cookies for measuring and tracking visitor statistics. By clicking Accept, or continuing to use this site, you agree with this.